0471 1808222

Sie sind nicht angemeldet


Noten

Sassy Riders -Konzertmarsch-

#Konzertmärsche   #Konzert   #Märsche   #Unterhaltung   #Blasorchester  
Bild
Preis

71,00 € *

Preis

71,00 € *

Noten

Sassy Riders -Konzertmarsch-

#Konzertmärsche   #Konzert   #Märsche   #Unterhaltung   #Blasorchester  

Bestellnummer:

22867

Komponist:

Martin Heinrichs

Schwierigkeitsgrad:

3

Dauer:

3:15

Preis

71,00 € *


Beschreibung


Sassy Riders Wer kennt sie nicht, die wilden Kerle der Kindheit, mutig bis übermütig auf klapprigem Drahtesel im gestreckten Galopp den Hang hinunter, beim Rausch der Geschwindigkeit wachsen der Phantasie Flügel und wie ein wilder Ritt auf dem imaginären Pegasus fliegt man neben einer Herde wilder Mustangs durch die Weite der Prärie. Mit "Sassy Riders" erinnert der Komponist an diese unbekümmerten Zeiten, in denen kindlicher Übermut aus Träumen und kleinsten Möglichkeiten absolute Höhenflüge entstehen ließ. Wohl dem der sich die weite Prärie der Phantasie für den Alltag des reiferen Alters erhalten konnte. Inspiriert von klassischen Marschformen in der Ästhetik eines Julisu Fucík und der erfrischende Leichtigkeit eines Philip Sousa präsentiert sich "Sassy Riders" als ein moderner Konzertmarsch der spielerische Leichtigkeit ebenso fordert wie edel registrierte Phrasen im ersten Trioteil. Im grandiosen Klangbild des Finalteils erteilt der Komponist dem Publikum dann endgültig die Startfreigabe und die "Sassy Riders" sind "ready for take off".

Bestellnummer:

22867

Komponist:

Martin Heinrichs

Verlag:

Scherbacher Musikverlag

Grad:

3

Dauer:

3:15

Preis

71,00 € *


Beschreibung


Sassy Riders Wer kennt sie nicht, die wilden Kerle der Kindheit, mutig bis übermütig auf klapprigem Drahtesel im gestreckten Galopp den Hang hinunter, beim Rausch der Geschwindigkeit wachsen der Phantasie Flügel und wie ein wilder Ritt auf dem imaginären Pegasus fliegt man neben einer Herde wilder Mustangs durch die Weite der Prärie. Mit "Sassy Riders" erinnert der Komponist an diese unbekümmerten Zeiten, in denen kindlicher Übermut aus Träumen und kleinsten Möglichkeiten absolute Höhenflüge entstehen ließ. Wohl dem der sich die weite Prärie der Phantasie für den Alltag des reiferen Alters erhalten konnte. Inspiriert von klassischen Marschformen in der Ästhetik eines Julisu Fucík und der erfrischende Leichtigkeit eines Philip Sousa präsentiert sich "Sassy Riders" als ein moderner Konzertmarsch der spielerische Leichtigkeit ebenso fordert wie edel registrierte Phrasen im ersten Trioteil. Im grandiosen Klangbild des Finalteils erteilt der Komponist dem Publikum dann endgültig die Startfreigabe und die "Sassy Riders" sind "ready for take off".



Ähnliche Produkte


Bild
Guten Tag Freunde

Michael Kuhn

48,00 €
Bild
Grand March From Aida

Giuseppe Verdi / Bernahrd Wüthrich

114,49 €
Bild
Melodie in F

Anton Rubinstein / Karl-Heinz Bell

48,00 €
Bild
Shenandoah

Traditional / Gary Westwood

96,90 €


Gleicher Komponist


Bild
Gently Moods

Martin Heinrichs

75,00 €
Bild
Morgengeläute -Walzer-

Martin Heinrichs

48,00 €
Bild
Labia Mea Aperies

Martin Heinrichs

45,00 €
Bild
Koketterien -Solo für zwei Flöten-

Martin Heinrichs

71,00 €